Liebe Mitglieder der NaturFreunde Kleinsteinbach,

 

die Jahreshauptversammlung muß vorläufig bedingt durch die Corona-Epidemie ausfallen.

Bis zu der nächsten JHV mit Wahlen bleibt die bisherige Verwaltung bestehen.

Der Kassenbericht wird erstellt, sobald uns die erforderlichen Unterlagen von 

Frau Eckerle zur Verfügung stehen.

 

Horst Eberle

 

 

 

Die NaturFreunde Kleinsteinbach bedanken sich bei der Gemeinde Pfinztal

für die gewährten Zuschüsse für das Jahr 2020.

 

 

                      NaturFreunde Landesverband Baden

                                                         Weihnachts-Newsletter 2020

 

 

Liebe NaturFreundinnen,

liebe NaturFreunde,

 
Am Ende des Jahres zieht man gerne Bilanz, darüber wie das Jahr gelaufen ist.
In der Tat, ein denkwürdiges Jahr, ganz ohne Zweifel.
Die Einen werden sagen: Ein verschenktes Jahr und denken dabei an die vielen Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie.
Die Anderen werden sagen: Ein unvergessliches, ein schönes Jahr, da haben wir geheiratet, vielleicht ein schönes Jubiläum gefeiert, uns neu verliebt - wie auch immer. Es ist ein Jahr, in dem wir alle viel Neues gelernt haben. Mit guten und mit weniger guten Erfahrungen.
Wir können uns auf ein neues Jahr freuen, das hoffentlich anders spannend wird wie 2020.
Erich Kästner hat einmal geschrieben:
„Es tickt die Zeit. Das Jahr dreht sich im Kreise.
Und werden kann nur, was immer schon war.
Geduld, mein Herz, im Kreise geht die Reise.
Und dem Dezember folgt der Januar.
(aus dem Gedicht der dreizehnte Monat)
machen wir das Beste aus dem neuen Jahr!"
In diesem Sinne wünsche ich Euch und uns allen einen guten Start in's neue Jahr 2021, vor allem viel Gesundheit, gesund bleiben oder werden,

es grüßt Euch mit einem herzlichen „Berg Frei!“
Michael Kober - für den Landesvorstand Baden
 
Das Büro des LV Baden bedankt sich:
 
für Eure Unterstützung durch ein schwieriges Jahr
für Eure Besuche, Telefonate und Mails
für Euren angenehmen Optimismus
für Euer Durchhaltevermögen
für Euch als NaturFreunde.
 
Hinweis:
Wir sind ab Montag, den 11. Januar 2021 ab 8:30 Uhr wieder für Euch da.
Bitte seid auch weiterhin so verständnisvoll und vereinbart Termine, wenn Ihr persönlich zu uns ins Büro kommen wollt. Unsere Räume sind einfach zu beengt für viele Besucher im Sinn der Abstandsregeln. DANKE für Euer Verständnis!
 
 
Ines Lindenmann:
 
Danke für 10 Jahre mit den NaturFreunden im Büro des Landesverbandes Baden und für deine fleissige Arbeit.
Aus persönlichen Gründen hast du bei uns aufgehört.
Wir sind um eine immer gutgelaunte, zuverlässige und fürsorgliche Kollegin ärmer. Natürlich verstehen wir deine Entscheidung und müssen sie respektieren, aber gerne tun wir es nicht. Ines hat Kreativität und Ideen eingebracht und u.a bei vielen Kongressvorbereitungen tatkräftig mitgewirkt. Jederzeit hast sie uns zur Seite ge-standen, sogar wenn es mal in ihrer Freizeit war.
So jemanden müssen wir jetzt erst einmal wieder finden.
Ines, wir wünschen dir alles Gute für die Zukunft - und komm jederzeit zu Besuch!
Deine Kollegen/innen Corina, Linda, Astrid, Marion, Miriam, Nico, Laurenz und Roland
 

Digitalisierung der Vorstandsarbeit
 
„Der Landesvorstand geht online – wir wollen  auch 2021 weiter mit Euch plaudern“
Am 28.01.2021 um 18:30 Uhr ist es wieder soweit.
In diesem Online-Meeting wollen wir uns mit Euch treffen. Es gibt Zeit zum Plaudern und berichten, wie es bei Euch vor Ort läuft und auch Eure Probleme sollen nicht zu kurz kommen.
Thema: LV geht online
Uhrzeit: 28.Jan.2021 18:30
Zoom-Meeting beitreten
Meeting-ID: 883 7307 2103
Kenncode: 402752

Wir bieten das als einfaches Mittel an um für die Ortsgruppen wieder etwas präsenter zu werden und  besseren Kontakt zu einzelnen Aktiven zu bekommen.
Meldet euch bei Fragen gerne hier bei uns in der Geschäftsstelle: 0721 / 40 50 96
 
Die Stärkenberatung bietet an:
 
Durch die momentanen Einschränkungen haben wir ersatzweise für euch folgende Veranstaltungen organi-siert (bitte meldet euch vorher bei Nico Schmidt an)
 
25.01.2021 | 19:30 - 21:30 Uhr | NaturFreund*innen im Gespräch | Pachtverträge für Naturfreundehäuser
Ein Pachtvertrag – Was muss ich da beachten?
Zu dieser Frage steht Gerd Welker, Geschäftsführer Häuser, Rede und Antwort. Während der Veranstaltung wird er auch einen runderneuerten Mustervertrag vorstellen. Hier der Link zur Anmeldung
22.02.2020 NaturFreund*innen im Gespräch: NFJW im Sturm & Drang | Werner Schmidt | Infos und Link folgen
 
Nähere Infos dazu bei der Stärkenberatung
Nico Schmidt (Mo, Do & Fr | 9:00 - 16:00 Uhr)
0711-42070388 im Stärkenbüro in Stuttgart
 
Aktionstage 2021: Für Frieden und sozial-ökologische Zukunft
 
Auch im Jahr 2021 wird es wieder bundesweite Aktionstage der NaturFreunde geben, bei denen sich Ortsgruppen und Naturfreundehäuser vernetzen, zu einem Thema aktiv werden sich damit der Öffentlichkeit vorstellen können.
Die Aktionstage werden sich 2021 auf zwei große Ereignisse beziehen. Aufhänger für den Aktionszeitraum im Frühjahr (9.- 25. April) wird das Thema Frieden sein – als Auftakt für die Friedenswanderung „Frieden in Bewegung“ (www.frieden-in-bewegung.de), bei der sich Ende April deutschlandweit Menschen auf den Weg machen, um in ihren Wanderschuhen für gewaltfreie Konflikt-lösungen und eine globale Abrüstung zu demonstrieren.
Im Herbst (1.-19.September) wird die Bundestagswahl für uns eine Chance darstellen, uns im Rahmen der Aktionstage für einen neuen sozial-ökologischen Gesellschaftsvertrag stark zu machen und Bundestags-kandidat*innen auf ihre Meinung dazu zu testen.
Hier findet ihr zeitnah weitere Infos und Aktionsideen, die als Inspiration dienen können.
Einen Aktionstag anmelden kann man mit dem An-meldeformular, das hier zu finden ist.
Schicke es an kampagne@naturfreunde.de!
Sei auch du mit deiner Ortsgruppe dabei und organisiere eine Aktion!
Wir freuen uns, wenn du dabei bist!
 
Neues vom Fachbereich NaturFreunde Global BadenWürttemberg
 
Hier ist der dritte Rundbrief des Fachbereichs Global Baden-Württemberg für 2020 mit:
- Neuigkeiten vom Umwelt- und Ausbildungszentrum in
  Bekhar, Senegal
- einem Bericht über den NFI-Kongress
- einer Einladung zu einer virtuellen Reise Anfang 2021
- einem Ausblick auf den zweiten Teil unseres Fachtags
  im Mai 2021
- und einem Video von fairafric
Viel Spaß beim Lesen
 
PDF als download hier
 
Ehrenamtswoche am Bodensee
 
Hiermit möchten wir euch nochmals an die Ehrenamts-woche im NaturFreundehaus Bodensee
vom 08. - 14. Feb 2021 in Markelfingen erinnern.
Es wird einmal wieder fleißig gestrichen, repariert, gewerkelt und modernisiert. Wer bei den letzten Malen schon mit dabei war weiß, dass neben der Arbeit, die Freude und Gemeinschaft dabei nicht zu kurz kommt. Während in der ersten Wochenhälfte gearbeitet wird, könnt ihr euch in der zweiten Wochenhälfte zurücklehnen und das gemeinsame Werk bewundern.
Falls ihr Fragen haben solltet oder euch anmelden möchtet könnt ihr euch gerne bei uns melden.
Euer Naturfreundehaus-Bodensee Team
info@naturfreundehaus-bodensee.de
Tel: 07732 823770
 

 

 

Einladung für die Landeskinder- und Jugendkonferenz 2021
 
Sie findet am Samstag, den 27.02.21 online statt.
Anmeldung bitte bis zum 07.02.2021 unter diesem Link.
Wir freuen uns darauf, euch bei der Konferenz begrüßen zu dürfen und wünschen euch
schöne Weihnachtsfeiertage und
einen guten Start in neue Jahr 2021.

Bleibt gesund!
Viele Grüße,
eure Landeskinder- und jugendleitung Baden (Nati, Ronja, Kerstin, Philipp und Axel
 
Einladung als pdf

 

 

 

 

 

Jetzt geht´s los – aktiv ins neue Jahr
 
Wollt ihr eine Kinder- oder Jugendgruppe im Jahr 2021 gründen? Plant ihr ein Projekt oder eine Veranstaltung für Kinder oder Jugendliche in eurer Ortsgruppe im Jahr 2021? Wir helfen euch gerne!
Meldet euch am besten bis zum 15.01.2021
bei Helen (Baden Süd) oder bei Astrid (Baden Nord).
Dann können wir euch unterstützen für das Jahr 2021 einen Antrag auf Fördermittel für die Kinder- und Jugendarbeit zu stellen.
Wir freuen uns darauf, von euch zu hören!
Helen und Astrid

Juleica-online
Seit der Corona-Pandemie bieten wir auch Juleica-Seminare online an. Zum Erwerb der Juleica können
2/3 der Veranstaltungen online absolviert werden und 1/3 soll in Präsens stattfinden.
Termine und Anmeldung hier.
 

 

 

 

Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord
 
Liebe Naturpark-Mitglieder,

der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord startet mit dem Umweltbildungsprojekt "Naturpark-Detektive" ein ganz neues Online-Angebot. Auf der Webseite bieten die drei Detektive Dr. Bertold Buntspecht, Wally Wildschwein und Fabio Fuchs ab sofort jede Menge Aufgaben, Rätsel, Spiele und Tipps für spannende Abenteuer in der Natur. Auch für Eltern und Lehrkräfte gibt es auf der neuen Webseite eigene Bereiche.
Schaut doch mal rein!
 
 
Buch - Tips von unseren Redakteuren
 
 
Honigbienen - geheimnisvolle Waldbewohner
Von Ingo Arndt und Jürgen Tautz
„Eine atemberaubende Entdeckungsreise in die geheimnisvolle Welt unserer besten Freundin im Reiche der Insekten“
Die Biene steht im Interesse der Öffentlichkeit wie nie zuvor. Fast unbekannt sind jedoch die wildlebenden Honigbienen in ihrem angestammten Lebensraum, dem Wald, wo sie widerstandsfähiger leben als die von Imkern gehaltenen Bienenvölker.
Für dieses Bienenbuch konnte der preisgekrönte Naturfotograf Ingo Arndt nun erstmals das Leben dieser Bienen in sensationellen Aufnahmen dokumentieren.
Deutschlands renommiertester Bienenforscher, Jürgen Tautz, hat für diesen Sach-Bildband die bisher weitgehend unbekannten wissenschaftlichen Erkenntnisse zu wildlebenden Honigbienen verständlich und auf leicht zugängliche Art und Weise zusammengetragen. Egal ob Bienenschützer, Naturfreund, Laie oder Profi – mit diesem Bienenbuch tauchen Sie ein in die geheimnisvolle und faszinierende Welt der wildlebenden Honigbienen.
Honigbienen - geheimnisvolle Waldbewohner, Gebundene Ausgabe – 21. Februar 2020
Die Buchkritik von Thalia könnt ihr hier lesen oder direkt beim Buchverlag.
 
Vom kleinen Eisbären, dem es zu warm geworden ist
Sehnsüchtig wartet der kleine Eisbär auf den Winter. Denn erst, wenn das Meer richtig zugefroren ist, kann er mit seiner Mama auf Robbenjagd gehen - und endlich wieder Schneefußball spielen. Doch der Winter will einfach nicht kommen. Es ist viel zu warm.
Eine Geschichte über den Klimawandel und wie wir alle helfen können, weniger warme Luft zu machen.
Für Kinder ab 8 Jahren - aber vielleicht auch für Erwachsene  ;-)
Christina Hagn | ISBN: 978-3-96238-174-5 |Hardcover, 36 Seiten
Leseprobe und Bezug hier
 
 

 

 

 

Passend zum Buchthema:
CAMPACT-Appell: Giftiges Geschenk – Bienensterben stoppen
 
Julia Klöckners Präsent an die Agrarlobby: Noch kurz vor Weihnachten will die CDU-Agrarministerin eine Sondergenehmigung erlassen – und längst verbotene Ackergifte zurück auf die Felder bringen. Neonicotinoide sind tödlich für Bienen und treffen sie besonders, wenn sie geschwächt aus der Winterruhe erwachen.
Gemeinsam können wir das verhindern – es bleiben nur wenige Tage!
 
CAMPACT-Petition unterzeichen
 

 

 

 

 

Hilfe für Obdachlose: Globetrotter-Schlafsack-Spendenaktion
Für viele von uns ist der Schlafsack ein geschätzter Freizeit-Artikel. Für obdachlose Menschen ist der Schlafsack jedoch existentiell wichtig.
Unser Kooperationspartner Globetrotter nimmt gebrauchsfähige Schlafsäcke zur Weitergabe an obdachlose Menschen entgegen und bietet euch dafür sogar noch ein Dankeschön.
Hier die Information von Globetrotter:
♥ HILFE FÜR OBDACHLOSE
Spende deinen Schlafsack!
Klirrende Kälte. Rauer Beton. Kein Dach über dem Kopf. Für Obdachlose ist der Winter besonders hart.
Du willst helfen? Super!
Globetrotter unterstützt auch in diesem Jahr die Kälte-hilfen in den Städten.
Mit der Schlafsack-Spendenaktion sammeln wir vom
21.11. – 21.12.2020 (Für NaturFreundinnen bis zum 31.12.) nicht mehr benötigte Schlafsäcke in unseren Filialen und geben sie an diejenigen weiter, die sie dringend gebrauchen können.
Bei Abgabe eines Schlafsackes erhältst du einen Gutschein in Höhe von 50,-€ für den Kauf eines vorrätigen Schlafsackes.
Der Gutschein kann bis 31.12.2020 in den teilnehmen-den Filialen eingelöst werden.
Hier findest du eine Übersicht der lokalen Partner

Weitere Infos hier als pdf
 
 
 
 
TERMINE:
24.12.2020-11.01.2021  LVB: Weihnachtsferien der Geschäftsstelle NF Baden
12.01.2021                     JG: Juleica- Online
28.01.2021                     LVB: Der Landesverbad geht online - Zoom-Meeting 18:30 Uhr
20.01.2021                     JG: Juleica- Online
25.01.2021                     STB: NaturFreund*innen im Gespräch | Pachtverträge für Naturfreundehäuser 19:30 - 21:30 Uhr
27.01.2021                     JG: Juleica- Online
06.02.2021                     JG: Juleica- Online
27.-28.02.21                   JG: Landeskinder- und jugendkonferenz
9.-25.04.2021                 BV: Aktionstage „NaturFreunde für den Frieden“: Auftatkt für Friedenswanderung
01.03.-11.03.2021          FB: Langlaufrunde Böhmerwald
06.03.2021                     JG: Fachtag „Kein Missbrauch“ Prävention sexuelle Gewalt
Mai 2021                        LVWÜ: Jährliches Umwelttreffen der NF Wü, Thema Eichenprozessionsspinner
12.05. - 20.05.2021       FB: Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg
05.06. - 17.06. oder
06.06. - 18.06.2021       FB: Feldberg - Bodensee - Königsee Radweg
01.-19.09.2021              NF: Aktionstage „Unsere Chance für einen neuen sozialökologischen Gesellschaftsvertrag“
 
LVB = Landesverband Baden | GLO = Global | STB = Stärkenberatung | JG = Jugend | BV = Bundesverband | NFI = NaturFreunde International | NFWÜ = LV Württemberg |
FB = Feldberg
 
 
 
NaturFreunde Baden | Alte Weingartener Str. 37 | 76227 Karlsruhe | 0721-40 50 96
www.naturfreunde-baden.de | info@naturfreunde-baden.de