Liebe NaturFreundinnen und Freunde,

 

noch wenige Tage trennen uns vor einer wichtigen außerordentlichen Landeskonferenz.
Wieso ist diese Konferenz so wichtig? Der bisherige Landesvorstand hat sich in zahlreichen Sitzungen und Diskussionen Gedanken gemacht, wie wir die Arbeit im Landesverband besser organisieren können.
Dazu sind Änderungen der Landessatzung notwendig. Diese müssen in dieser Konferenz beraten und beschlossen werden.
Auch die Frage wie es in Zukunft mit den Landes-häusern der badischen Naturfreunde weitergehen soll, ist ein wichtiger Bestandteil dieser Konferenz.
Also, falls ihr noch nicht angemeldet seid oder noch Fragen habt, ruft in der Geschäftsstelle an und meldet euch an.
Zeigt mit eurer Teilnahme an der Landeskonferenz euer Interesse an unserer Arbeit. Wir wollen gemeinsam für die NaturFreunde Baden eine attraktive und zukunftsweisende Richtung für den Verein erarbeiten.

In diesem Sinn grüßen wir Euch mit

Berg frei! 

Eurer Landesvorstand Baden

Bild-©: NaturFreunde Baden

 

Woche des Ehrenamts im Oktober 2023

 

Vom 16. - 20. Oktober 2023 lädt die Stärkenberatung Euch zur Woche des Ehrenamts ins Naturfreundehaus Moosbronn ein. Die Woche des Ehrenamts richtet sich an Funktionsträger*innen im Verband wie beispielsweise Vorstände, Häuserbeauftragte oder Kassier*-innen.
Inhaltlich geht es um unterschiedlichste Weiterbildungsthemen, die für Eure ehrenamtliche Arbeit relevant sind: moderne Vorstandsstrukturen, Mitgliederwerbung, Freiwilligenmanagement, Steuerwissen, Mitgliederver-waltung, Formen der Unterhaltung eines Naturfreunde-hauses, Umgang mit Rechten, Öffentlichkeitsarbeit, Vereins- und Finanzsoftware und noch mehr.
Darüber hinaus wird es ein buntes Rahmenprogramm geben. Die Teilnahmegebühr beträgt 10€ pro Tagoder

50€ für die ganze Woche.

Übernachtung und Verpfleg-ung sind für Euch kostenlos!

Gut zu wissen: Wer noch im Arbeitsleben steht, kann sich für diese Woche oder einzelne Tage Bildungsurlaub beantragen. Sprecht uns an, wenn Ihr Fragen habt!

Bild-©: Stärkenberatung

 

Hier direkt zur Anmeldung

 

Ein Tag im Zeichen der Großeltern

 

Verschiedene Foren laden herzlich ein, z.B. Der Landesfamilienrat, der Landesseniorenrat, das Arbeitsnetzwerk Familie und weitere.

Mit einem Großelterntag in Baden-Württemberg soll deren Bedeutung für das Gelingen von Familie beleuchtet werden, wie auch die große Bereicherung dieser Beziehung für alle drei Generationen.
Wie kann dieses so wichtige Engagement vor Ort gewürdigt und unterstützt werden?
Die Initiatoren freuen uns über eine Teilnahme!
Weitere Informationen
erhaltet ihr HIER.

 

Einladung als pdf

 

Flusslandschaft des Jahres gesucht

 

Die NaturFreunde Deutschlands und der Deutsche Angelfischerverband (DAFV) schreiben die "Flusslandschaft des Jahres“ aus. Die „Flusslandschaft“ wird alle zwei Jahre von einem gemeinsamen Fachbeirat für Gewässerökologie ausgerufen.
Bewerbungen um die „Flusslandschaft des Jahres 2024/2025“ können bis zum 30. September 2023 eingereicht werden.

Die feierliche Ausrufung erfolgt zum Weltwassertag am 22. März 2024.


Mit der „Flusslandschaft des Jahres“ soll die Bevölkerung auf die ökologische, ökonomische und soziokulturelle Bedeutung der Flüsse und der sie umgebenden Landschaft aufmerksam gemacht werden. Ebenso sollen Maßnahmen zur Erhaltung, zum Schutz und zur Renaturierung von Flusslandschaften und ihrer Lebensgemeinschaften initiiert werden sowie Arbeiten zum Wiedererreichen einer hohen Durchgängigkeit unterstützt und naturnahe Wander- und Erholungsgebiete gefördert werden.

Hier findet ihr die Ausschreibungsunterlagen.
Der Fachbeirat Gewässerökologie freut sich auf die Bewerbungen.

Bild-©: www.dafv.de

 

Richtlinien und Kriterien

 

Informationen für NaturFreund*innen
in der Leitz-Cloud

 

Das Büro des Landesverbandes Baden hat Speicherplatz in einer Cloud der Firma Leitz gebucht um den Zugang zu aktuellen Dokumenten, Formularen und Informationen zu Themen wie Datenschutz, Versicherungen, Energetische Sanierung der Naturfreundehäuser ,neues Design oder Sportfördermittel für alle Mitglieder unkompliziert zu ermöglichen.

Diese Cloud gewährleistet einen Datenschutz nach deutscher DSGVO.

Lesenswerte Dokumente, Informationen und Arbeitshilfen, schaut mal rein!
Wir vergeben die Zugangsdaten an euch auf Anfrage, meldet euch doch einfach bei Linda oder unter 0721/151091-0.

Bild-©: Pixybay

 

Werde Stärkenberater*in!

 

Letzte Chance zur Anmeldung für die Stärkenberatungs-Ausbildung!

Der Countdown läuft, die nächste und vorerst letzte Ausbildung als Stärkenberater*in startet Mitte Oktober. Du hast Lust auf eine tolle kostenlose Weiterbildung in Beratung, Konfliktlösung und Moderation?
Möchtest darüber hinaus in ein Netzwerk mit anderen engagierten NaturFreund*innen einsteigen und die NaturFreunde zukunftsfähig machen?
Dann melde dich jetzt noch schnell an!
Sei dabei und sichere dir gleich einen Platz –
alle Infos dazu findest du hier.
Gut zu wissen: Die Ausbildung ist für dich als Natur-Freunde-Mitglied
komplett kostenlos.
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Bild-©: Stärkenberatung BW

 

Neues aus dem Fachbereich GLOBAL

 

Die diesjährige Vortragsreise von Mamadou Mbodji ist quasi ausgebucht.

Er ist gut in Deutschland angekommen und würde sich sehr freuen, so viele NaturFreund:innen wie möglich persönlich kennen zu lernen.

In der Zeit

vom 09.September bis zum 06. Oktober wird Mamadou wieder im ganzen Land unterwegs sein, vom Saarland, über den Schwarzwald an den Bodensee und von Mannheim über Neckarbischofsheim, Stuttgart und weiter.  

Naturfreundliche Grüße von
Uschi Böss-Walter, Herbert Knienieder und Maike Schliebs
NaturFreunde GLOBAL Baden-Württemberg 

Bild-©: NF Global

 

Einladung zur Fachbereichskonferenz

 

Aktuelles der Naturfreundejugend Baden

 

Neue Jugendbildungsreferentin
Wir begrüßen herzlich unsere neue Jugendbildungs-referentin Wynona Schmidt, als Nachfolgerin von Helen Schüssler. Sie beginnt ihre Tätigkeit am 01.10.23 und wird die Kinder- und Jugendgruppen im Raum Süd-baden betreuen, sowie im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen sowie Projekten tätig sein.

Wir sind dabei! Im Oktober starten wir das Projekt Nachhaltigkeits-Challenges
„Weil nicht alles auf Bäumen wächst“ in Zusammenarbeit mit dem Landesjugendring Baden-Württemberg.
Die Infos
gibt es hier.
Das Projekt wird neue Engagementformen durchführen, um nachhaltige Verhaltensänderungen bei Kindern und Jugendlichen zu fördern. Alle Kinder- und Jugend-gruppen sind herzlich eingeladen mitzumachen. Interesse dabei zu sein? Dann
sende eine Mail.

Juleica-Seminare- jetzt schnell anmelden:

Juleica-Rassismuskritische Jugendarbeit vom 03.-05.11.2023 im Naturfreundehaus Pfinztal-Berghausen.

Info und Anmeldung hier

Juleica- Gruppen und Konflikte vom 17.11.-19.11.2023 im Naturfreundehaus Zwingenberg am Neckar.
Info und Anmeldung hier


Alle ab 14 Jahren, die gerne klettern, können bei uns den Kletterschein Sportklettern „Basic“ am Samstag, den 11.11.23 in der Kletterhalle „The Rock“ in Karlsruhe absolvieren. Anmeldung hier 

Bild-©: NF Jugend

 

Internet-Präsenz für Ortsgruppen

 

Immer noch gibt es Ortsgruppen, die keine oder eine veraltete Internetseite haben. Das gibt heutzutage kein gutes Bild für einen modernen Verein ab.
Viele Menschen wollen sich erst online ein Bild machen, bevor sie in Kontakt treten.

Wir zeigen euch in einem kleinen Workshop, wie ihr ohne großen Aufwand und auch für Laien mühelos eine Vereins-Webseite erstellen und betreiben könnt.
Lasst euch am Beispiel anderer Ortsgruppen zeigen, wie einfach das sein kann und wie es dann aussieht.

Gerne veranstaltet Linda diesen Workshop auch mal abends oder am Wochenende für Euch.


Schreibt bei Interesse an Linda in der Geschäftsstelle
oder ruft uns an: 0721-151091-12

Wir finden sicher einen passenden Termin!

Bild-©: Pixabay

 

Der Flyer zum Internetangebot

 

Heilbronner Umweltgespräche 2023

 

finden in der Jugendherberge Heilbronn am

04. und 05. November 2023 statt.
Wald und Klima sind untrennbar miteinander verbunden. Weltweit produzieren Wälder Sauerstoff, reinigen Luft und Wasser und mildern extreme Wetterverhältnisse.
Doch wie sieht die Zukunft unserer Wälder aus, bei ständig wachsender Trockenheit und zunehmender Hitze?
Welche Art von Wäldern wird es zukünftig geben?
Sind die Wälder durch den Klimawandel vielleicht sogar bedroht?
Diesen und anderen Fragen werden wir im Rahmen der „Heilbronner Umweltgespräche 23“ nachgehen.
Anmeldung unter: LV Württemberg 0711-481076, |
Mail  oder  LV Baden 0721-151091-0 | Mail

Bild-©: Pixabay/Joe

 

 

GOOD NEWS - Optimismus pur!

 

Deutschland übertrifft Ziel für Klimahilfen

Beim Klimaschutz sind Industrieländer in der Pflicht. Weil sie hauptverantwortlich für die Erderwärmung sind, müssen sie armen Staaten helfen, mit den Folgen umzugehen. Deutschland hat ein für 2025 zugesagtes Ziel bereits übertroffen.

 

C&A näht Hosen wieder in Deutschland

C&A erprobt in Mönchengladbach die Deglobalisierung: Jeans nähen in Deutschland. Wie funktioniert das und welche Vorteile verspricht die lokale Produktion?
 

Grundeinkommen wäre finanzierbar

1.200 Euro bedingungsloses Grundeinkommen monatlich für alle sind grundsätzlich finanzierbar – dies zeigt ein neuer Onlinerechner.

 

Karte zeigt Hofläden in ganz Deutschland

Rund 620 Lieblinge wurden für den ZEITmagazin Wochenmarkt in einer interaktiven Deutschlandkarte gesammelt. Und nachgefragt, was es dort im Sortiment gibt.

 

So kannst du deine Daten aus dem Internet löschen lassen

„Das Internet vergisst nichts.“ Dennoch darf im Netz nicht alles für immer gespeichert werden. Schon gar nicht Dinge mit Personenbezug. Hier hat jeder und jede das Recht, dass Daten gelöscht werden.

 

Manipulierte Steckdosen in Zügen: Wie erkennt man sie?

Kriminelle haben in den vergangenen Wochen mehrfach Steckdosen in Zügen manipuliert. Das ist nicht ungefährlich, denn wer die Steckdosen benutzt, kann gefährliche Stromschläge bekommen. Die Bundespolizei gibt Tipps, woran man erkennt, ob eine Steckdose manipuliert ist oder nicht.

 

Vereinswiki

Das Vereinswiki des Landesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement Bayern e.V., einer vom Freistaat Bayern geförderten Einrichtung, wendet sich vor allem an Verantwortungsträger.

Mit Tipps und Werkzeugen und möglichst kurzen Fachinfor-mationen will es helfen, die Vorstandsarbeit leichter machen.

Quellen: Goodnews.eu 

 

 

 

TERMINE -  DATEN - (BE)MERKENSWERTES

 

 

09.09.- 06.10.2023

GLO: Vortragsreise von Mamadou Mbodji

 

29.09.2023

GLO: BUGA-Vortrag von Mamadou Mbodji um 16 Uhr

 

30.09.2023

GLO: Fachbereichskonferenz GLOBAL 10:30 auf der BUGA Thema: Gärten der Zukunft

 

30.09. -  07.10.2023  und

01. - 08.10.2023  Trinationale Wandertage Etappe 6

 

13.10.- 15.10.2023

STB: Beginn der Stärkenberater*innen-Ausbildung, 1.Modul

 

14.- 22.10.2023

LV WÜ: Ausbildungslehrgang Wanderleiter in Bad Wildbad

 

16.- 20.10.2023         
NFH Moosbronn: Woche des Ehrenamtes
Info

 

03.- 05.11.2023

JG: Juleica-Rassismuskritische Jugendarbeit vom im Naturfreundehaus
       Pfinztal-Berghausen

 

04.+ 05.11.2023

FG Umwelt: Heilbronner Umweltgespräche 2023, Jugendherberge HN

 

11.11.2023

JG: Kletterschein Sportklettern „Basic“ 23 in der Kletterhalle „The Rock“ in Karlsruhe

 

17. - 19.11.2023

JG: Juleica- Gruppen und Konflikte im Naturfreundehaus Zwingenberg am Neckar



jeden 1. Di im Monat:  Mahnwache in Durlach am Schloßplatz

jeden 1.Do im Monat: OG RA: Repaircafe im NFH Rastatt

_____________________________________________________________________

 

LVB = Landesverband Baden | GLO = Fachgruppe Global | STB = Stärkenberatung |
FBU = Fachbreich Umwelt | JG = Jugend | BG = Bundesgruppe | NFI = NaturFreunde International | LVWÜ = LV Württemberg | OG xx = Ortsgruppen |
NFH xx = NaturFreundehaus | FFF = Fridays for future

 

Wenn nicht genannt liegt das Copyright der Bilder bei Pixabay.
Das Copyright der NFHäuser liegt beim LV Baden.

 

 

 

NaturFreunde Baden | Alte Weingartener Str. 37 | 76227 Karlsruhe | 0721-15 10 91-10

www.naturfreunde-baden.de | info@naturfreunde-baden.de